· 

Das Alpha und das Omega des neuen Jahrzehnts - oder: Lichtsprache

Deine Worte machen noch mehr: Sie bringen Informationen in unser aller Außenlebenssphäre, in den Ätherbereich hinein.

In das, was wir nicht sehen, was uns alle dennoch umgibt.

Sie bringen etwas InForm. Heißt: Sie erschaffen Formen, Deine Worte formen sich zu genau dem, was Du sagst, und was Dir dann - aufgrund gleicher Schwingung - in Deinem Leben begegnet! Denn: Gleiches zieht Gleiches an.

Damit erschaffen Deine Worte, meine Worte, unsere Worte zusammen all das, was wir als menschliches Kollektiv erleben.

Und somit ist hier jeder für jeden in gewisser Weise auch mit verant - wort - lich, durch die Wahl seiner Worte, die er wählt.

Welche Worte haben wir unbewusst in den letzten Jahrzehnten benutzt, und damit  diese Welt erschaffen, die - glücklicherweise nun gerade sichtbar vor unser aller Augen zusammenbricht? Die Geister, die ich rief.....

Wählen wir unsere Worte von nun an bewusster, was jedoch nicht bedeutet, von nun an alles, was noch über unsere Köpfe hinweg entschieden wird,  gut zu finden.Die Zeiten lassen wir hinter uns.

Wir können auch höflich "NEIN" sagen, wenn wir intuitiv fühlen, das  etwas nicht dem Wohle aller dient.

 

 

ICH BIN  autenthisch

ICH BIN  bewusst

ICH BIN  charismatisch

ICH BIN  demütig

ICH BIN  empathisch

ICH BIN  friedlich

ICH BIN  gutmütigung

ICH BIN  humorvoll

ICH BIN  interessiert

ICH BIN  junggeblieben (im Sinne von geistig flexibel)

ICH BIN  kultiviert

ICH BIN  liebend

ICH BIN  mitfühlend

ICH BIN  natürlich

ICH BIN  optimistisch

ICH BIN  pünktlich

ICH BIN q

ICH BIN  ruhevoll

ICH BIN  schön

ICH BIN  tough

ICH BIN  unverwüstlich

ICH BIN  verantwortungsbewusst

ICH BIN  weise

ICH BIN  x mal am x hängengeblieben:)

ICH BIN  ypsilon

ICH BIN  zauberhaft

 

ICH BIN EIN ANDERES DU

 

 

Text und Bilder ©www.lichtwesenfotografie.com